Auto mit Getriebeschaden Ankauf

kfz Ankauf Getriebeschaden

 

Getriebeschaden Ankauf in Ihrer Nähe

Neues Getriebe, Reparatur, oder lieber gleich verkaufen?
Wenn sich für den Verkauf entscheiden, sind Sie bei uns richtig.

Welche Möglichkeiten habe ich bei einem Getriebeschaden?

Es gibt bei einem Getriebeschaden leider nicht viele Möglichkeiten.
Sie können sich für einen Austausch in der Vertragswerkstatt entscheiden. Allerdings sind die Kosten mit mehreren Tausend Euro verbunden. Die Folge ist, dass leider die Kosten für den Austausch den Marktpreis eines alten Autos übersteigen.
Eine weite Möglichkeit wäre dir Reparatur des Getriebeschadens. Diese Möglichkeit ist günstiger als der Austausch. So wird das Getriebe zerlegt, defekte Teile ersetzt, oder repariert und wieder neu Instand gesetzt. Aber auch hier sollte je nach Alter des Fahrzeugs eine Kostenvergleich aufgestellt werden.
Die letzte Möglichkeit besteht im Verkauf. Die Möglichkeit sollte bei den nachfolgenden Punkten in Betracht gezogen werden.
1. Sie wollen Zeit sparen, da ein Austausch oder eine Reparatur lange dauert.
2. Der Kostenvergleich, weil ein Austausch oder eine Reparatur den aktuellen Wert Ihres Fahrzeugs übersteigt.
3. Das nötige Vertrauen, da Sie keine Werkstatt kennen, der Sie eine solch teure Reparatur, oder einen Austausch anvertrauen.

Wie hoch sind die Reparaturkosten bei einem Getriebeschaden?

Vorweg sollte erwähnt werden- die Reparatur eines Getriebes sollte man nur einem Spezialbetrieb überlassen. Sonst haben Sie auf Dauer nur Ärger und das kann richtig teuer werden. Wir gehen also bei den Musterbeispielen von fachkundigen und seriösen Werkstätten aus.
Eins der Bauteile, die im Falle eines Schadens am meisten Kosten, ist das Getriebe. Pauschal ist es immer schwierig genaue Preise festzumachen. Aber erfahrungsgemäß kann man zumindest richtungsweisend durchaus einige Zahlen nennen.
Preise für ein Schaltgetriebe beginnen bei einem kleinewagen (VW Golf) bei knapp 5000 Euro. Für den Einbau fallen zusätzlich an die 1500 Euro an.
Die Instandsetzung bzw. Reparatur schlägt mit 3000 Euro zu Buche, wobei Ein- und Ausbau bei knapp 500 Euro liegt.
Überholte Getriebe sind ab 1500 Euro erhältlich. Spezialbetriebe haben diese auf Vorrat, oder bestellen diese. Der Ein- und Ausbau beläuft sich auch hier bei knapp 500€.
Je nach Höhe des Schadens am Getriebe können die Preise natürlich schwanken. Aber der Leihe hat zumindest schonmal einen Richtwert.

Wie lange dauert die Reparatur bei einem Getriebeschaden?

Für die Reparatur selbst fallen ein bis zwei Tage an. Fehler finden, Defekte beheben und Verschleißteile Austauschen. Hierbei handelt es sich um Werkstätte, die sich auf Getriebeschäden spezialisiert haben. Diese geben auch zwei Jahre Gewährleistung auf Ihre Dienstleistung.
Der Haken ist die Terminvereinbarung. Diese spezielle Werkstätte sind oft ausgebucht und vergeben Termine in weiten Abständen. Über ein Monat Wartezeit ist keine Seltenheit.

Fachkundige Betriebe können ein Getriebe innerhalb eines Tages aus- und einbauen sowie den Fehler finden und beheben. Dies gilt für kleinere Defekte oder den Austausch von Verschleißteilen. Wenn der Defekt schwer zu finden ist oder es komplizierter wird, muss mit mindestens zwei Tagen gerechnet werden. Am meisten Zeit verschlingt allerdings das Warten auf den Termin. Wer einen Getriebeschaden hat, findet bei sehr wenigen, meist kleineren Betrieben Hilfe. Diese Unternehmen haben sich nur auf diese komplexen Bauteile spezialisiert und sind oftmals ausgelastet. Lange Wartezeiten sind keine Seltenheit. Dafür garantieren seriöse Betriebe für ihre Arbeit und geben eine zweijährige Garantie. Einige Unternehmen bauen auch die vom Kunden gekauften überholten Getriebe ein, worauf dann jedoch keine Garantie gegeben wird. Kommt es bei einem neueren Auto zum Getriebeschaden, ist vor der Reparatur unbedingt beim Hersteller nach der Garantie oder Kulanz zu fragen.

 

Einige kleine Tipps für Ihr neues Getriebe

1. Lassen Sie Ihre Kupplung nicht schleifen.

2. An der Ampel, oder im Stau den Fuß von der Kupplung nehmen.

3. Überspringen Sie keine Gänge

4. Wechseln Sie nicht abrupt in den Rückwerksgang

5. Halten Sie Ihre Inspektionsintervalle ein und lassen Sie, wenn nötig, das Getriebeöl wechseln

Autoankauf Total

Autoankauf Total gibt es mittlerweile seit 13 Jahren und zählt zu den erfolgreichsten Kfz-Ankaufsportalen, die sich auf den bundesweiten Ankauf von Gebrauchtwagen und defekten oder beschädigten Fahrzeugen spezialisiert haben. Diese sind wegen der hohen Reparaturkosten hierzulande meistens für den Export in die Afrikanischen und Osteuropäischen Länder bestimmt. Dort lassen sie sich preisgünstig reparieren und verrichten ihre Dienste zuverlässig für weitere Jahre. In Deutschland wären sie gute Kanditaten für die Schrottpresse.

Kontakt

 
Top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.